Home arrow Geschichte  
Samstag, 28. November 2020
Hauptmenü
Home
Gästebuch
Bilder NEU
Vorstand
FCB Unser
Hall of Fan
Paulaner Fan Club
Geschichte
FC Bayern München
FCB Fan Katalog
Impressum
Antrag Busfahrten
Bundesliga Tippspiel
1. Bundesliga
Tipabgabe
Gesamtpunktestand
Spieltagspunkte
Tipspiel Regeln
Saisonstatistik
Letzte Kommentare
Login
Online
Kein Mitglied online
Wetter Lemgow
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Benutzer Total
Besucher
Icon28heute
Icon220gestern
Icon1025diese Woche
Icon5775diesen Monat
Icon10630140gesamt

Mitglieder
Icon101gesamt

Neuanmeldungen
Icon0heute
Icon0gestern
Icon0diese Woche
Icon0diesen Monat
Iconneu:
Offline
Christine

Archiv
Rss Feeds

Aktuelle Lottozahlen

Die Geschichte der Wendlandbazis! PDF Drucken E-Mail

Die Geschichte der Wendlandbazis!

 

Die Wendlandbazis wurden am 30.12.2001 in Seerau/Lucie gegründet.

Maik Josef und Nico Winne luden in das dortige Feuerwehrgerätehaus

( und dem Traum ) im Kopf einen FC Bayern München Fanclub im Wendland zu gründen.

Es fanden sich noch 24 weitere Personen dort ein um die Idee zu verwirklichen.

 

Die Gründungsmitglieder sind:

 

Maik Josef

Ernst Belling

Roswitha Dippe

Peter Dippe

Dirk Harms

Jens Hasselbring

Hermann Hahlbohm

Thomas Kind

Matthias Klinger

Phillip Kornadt

Volker Kornadt

Joachim Müller

Burkhard Mente

Erwin Ott

Carsten Ottens

Hans Hermann Ottens

Franz-Joachim Schmidtke

Andreas Tribian

Hartmut Vogel

Matthias Ragotzky

Bernd Pippow

Ingo Winne

Marco Winne

Nico Winne

Timo Winne

Maren Milbrandt Gorff

 

Heute sind nicht mehr alle Gründungsmitglieder dabei.

 

Der erste Vorstand sah wie folgt aus:

 

Maik Josef und Nico Winne bildeten das Präsidium.

Hans Hermann und Christian Ottens wurden Schriftführer

Und

Maren Milbrandt Gorff wurde als

Schatzmeisterin gewählt.

Hinzu kamen noch zwei Kassenprüfer. Marc Hörtelmann und Volker Kornadt.

(Diese wurden nicht gewählt sondern bestimmt).

Mit dieser Besetzung ging es in des erste Jahr für die Wendlandbazis

 

Nach und nach wurde das Präsidium um Maik Josef und Nico Winne aber Amtsmüde.

Bei den Wahlen im Jahr 2003 nahmen sie die Wiederwahl nur an wenn sie durch weitere Mitglieder entlastet werden bzw. unterstützt. Es wurden Maren Milbrandt Gorff und Volker Kornadt als Hilfe dazu gewählt.

Für das Amt des Kassenführers wurde Roswitha Dippe gewählt sowie Hermann Hahlbohm als ihr Stellvertreter.

Für die zwei Posten des Kassenprüfers wurde Wolfgang Winne gewählt sowie Maren Milbrandt Gorff als seine Stellvertreterin.

 

Aber schon in dieser Jahreshauptversammlung war zu spüren was sich in den kommenden Jahren bestätigen sollte. Es wehte ein neuer Wind bei den Wendlandbazis.

Die Ära “Dippe” wurde eingeleitet.

Peter Dippe und seine Frau Roswitha griffen immer mehr in das Geschehen ein und prägten den Verein.

Man kann mit Recht behaupten das es den Verein Wendlandbazis heute, (in dieser Form) sonst nicht mehr geben würde.

Bei der Jahreshauptversammlung 2004 wurde dieser Trend bestätigt.

Der nunmehr 39 Mitglieder zählender Club sollte einen Umbruch erleben der Bestand hat.

 

Maren Milbrandt Gorff wurde zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Peter Dippe zum 2. Vorsitzenden gewählt.

Hartmut Vogel ist zum 3. Vorsitzenden gewählt worden.

Erwin Ott wurde zum Schriftführer gewählt.

Roswitha Dippe wurde zum 1. Kassenführer gewählt. Als Stellvertreter wurde Erwin Ott gewählt.

Maik Josef und Nico Winne wurden als Kassenprüfer vorgeschlagen und gewählt.

Der noch junge Verein kam jetzt richtig in Schwung.

Peter Dippe und seine Frau Roswitha hatten die Zügel des noch jungen Vereins derart fest in der Hand, das jedem klar war das die neue Heimat der Wendlandbazis die Garage bei Peter und Rosi in Lichtenberg war. In den noch kommenden Jahren sollten dort noch einige Versammlungen und Feiern stattfinden…

Peter Dippe outete sich immer mehr zum Allroudtalent. Er besorgt die Karten und organisierte Fahrten und kümmerte sich um alles was dem Erhalt des Vereins beitrug.

Immer mit der Unterstützung seiner Frau Roswitha die sich immer mehr “für alles”  etablierte. Sie ist die gute Seele des Vereins. Sie hilft ihrem Mann Peter dafür dass jede Versammlung und jede Feier ein Erfolg wird, hat für jeden ein offenes Ohr und ganz nebenbei schmeißt sie noch den Haushalt und kümmert sich um ihre Kinder.

Es wurde sogar ein Busunternehmen gefunden das uns zu den Spielen nach München bringt. Ein Dank dafür an Werner Richter und sein Team von Bobby aus Sanne/Kerkuhn                                                                                                    An dieser Stelle sei auch mal Maren Milbrandt Gorff erwähnt

Sie leitet seit 2003 (noch in Doppelfunktion, seit 2004 allein) offiziell 1.Vorsitzende. Sie ist mit den Wendlandbazis mittlerweile eng  verwurzelt und nicht mehr wegzudenken.

 

Im Jahre 2006 fand wieder eine Jahreshauptversammlung statt wo gewählt wurde, es gab aber keine Änderungen so dass sie nicht weiter erwähnenswert ist.

In der Zwischenzeit wurden wieder einige Fahrten gemacht und einige Schlachten geschlagen.

Im Jahre 2008 fand wieder eine Jahreshauptversammlung statt in der es wieder eine Vorstandswahl gab.

Der Neue Vorstand wurde wie folgt gewählt.

Peter Dippe wurde zum 1. Vorgesetzten gewählt.

Maren Milbrandt Gorff ist als 2. Vorsitzende gewählt worden

Angela Scheper wurde zur 3. Vorsitzende gewählt.

Roswitha Dippe wurde zur 1. Kassenführerin gewählt

Hermann Hahlbohm wurde zum 2. Kassenführer gewählt.

Erwin Ott wurde zum Schriftführer gewählt.

Michael Weihmann wurde für den aus seinem Amt scheidenden Hardy Vogel

Als Kassenprüfer gewählt.

1. Kassenprüfer ist Ralf Viehöfer

Um die Homepage kümmert sich von nun an Hermann Hahlbohm und Jörn Lutze.

Aber auch allen anderen gebührt auch ein Dankeschön.

Bei jedem dem sich mit einbringt und zum Gelingen beiträgt.

Denn man darf eines nicht vergessen das die Anfallende Arbeit die man in dem Verein macht nicht bezahlt wird. Es ist alles freiwillig.

Mittlerweile zählt der Verein 70 Mitglieder ( Stand 01.07.2008 ).

Wir sind zu unzähligen Spielen des FC Bayern München gefahren, haben viele Höhen und Tiefen mit gemacht.

Einige Feiern und Versammlungen haben wir hinter uns gebracht, und sind allen Unkenrufen nicht tot zu kriegen.

25 Leute hatten am 30.12.2001 einen Traum….

Denn Traum eines FC Bayern München Fanclubs im Wendland über Jahre.

Der Traum lebt weiter…..

 

 

 

 

 

 

 

 
Birthdays
In 13 Tagen:
kreisligaverteidiger (32)
In 25 Tagen:
StYl3s (36)
In 32 Tagen:
Guili (38)
Umfragen
Tippspiel Top 10
  Name P T
1. Schweini 232 81
2. Australien 219 81
3. Auge 63 208 81
4. Rosi 205 81
5. Benno 204 81
6. Kanne 01 198 81
7. Kreuzzug73 198 81
8. Professor 195 74
9. Alaba 194 85
10. Gero 192 80
Ergebnisse
WOBWOB - SVWSVW :
BVBBVB - 1FC1FC :
RBLRBL - DSCDSC :
FCUFCU - SGESGE :
FCAFCA - SCFSCF :
VFBVFB - FCBFCB :
MGLMGL - S04S04 :
B04B04 - BSCBSC :
M05M05 - TSGTSG :
Bundesliga Tabelle
   SP
1  FCB FCB819
BVB BVB818
B04 B04818
RBL RBL817
FCU FCU815
WOB WOB814
MGL MGL812
VFB VFB811
SVW SVW811
10  FCA FCA811
11  SGE SGE811
12  TSG TSG88
13  BSC BSC87
14  SCF SCF86
15  M05 M0584
16  DSC DSC84
17  1FC 1FC83
18  S04 S0483
Flussball News
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008
Web Design | Internet Marketing | Web Development | eCommerce Websites | Online Advertising