Home arrow Impressum  
Freitag, 22. Januar 2021
Hauptmenü
Home
Gästebuch
Bilder NEU
Vorstand
FCB Unser
Hall of Fan
Paulaner Fan Club
Geschichte
FC Bayern München
FCB Fan Katalog
Impressum
Antrag Busfahrten
Bundesliga Tippspiel
1. Bundesliga
Tipabgabe
Gesamtpunktestand
Spieltagspunkte
Tipspiel Regeln
Saisonstatistik
Letzte Kommentare
Login
Online
Kein Mitglied online
Guests: 8
Wetter Lemgow
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Benutzer Total
Besucher
Icon418heute
Icon617gestern
Icon2951diese Woche
Icon12727diesen Monat
Icon10878656gesamt

Mitglieder
Icon101gesamt

Neuanmeldungen
Icon0heute
Icon0gestern
Icon0diese Woche
Icon0diesen Monat
Iconneu:
Offline
Christine

Aktuell sind 8 Gäste Online
Archiv
Rss Feeds

Aktuelle Lottozahlen

1.018 Minuten ohne Gegentor PDF Drucken E-Mail

0:0! Hoffenheim bremst FCB-Express

01.10.2011

Nach zehn Pflichtspielsiegen in Folge ist der FCB-Express in Hoffenheim abgebremst worden. Bei den Kraichgauern musste der Rekordmeister den Anstrengungen der letzten Wochen Tribut zollen und sich am Ende mit einem 0:0 zufrieden geben. Trotzdem geht der FCB als Tabellenführer in die Länderspielpause. Bremen müsste am Sonntag in Hannover mit 13 Toren Unterschied gewinnen, um die Münchner an der Spitze abzulösen.

Vor 30.150 Zuschauern in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena fanden die Münchner über weite Strecken der Partie nicht zu ihrem Spiel. Die aggressiven, laufstarken und taktisch bestens eingestellten Gastgeber ließen den FCB kaum zur Entfaltung kommen und beschäftigten Manuel Neuer so sehr wie noch nie in dieser Saison. Doch der FCB-Keeper hielt auch im elften Spiel in Folge die Null fest, knackte die 1.000er Marke und stellte mit mittlerweile 1.018 Minuten ohne Gegentor einen neuen FCB-Rekord auf (Oliver Kahn: 1.011 Minuten). 

Reaktion: Jupp Heynckes: „Wir haben sehr gut angefangen. Die ersten 20 Minuten haben wir das Spiel bestimmt. Aber dann hat Hoffenheim mit seinem läuferischen und kämpferischen Potenzial das Zepter übernommen. Das Unentschieden ist aus meiner Sicht in Ordnung. Wir haben am Dienstag ein Riesenspiel gemacht, auch in den letzten Wochen haben wir sehr viel läuferischen Aufwand betrieben. Heute hat man bei einigen Spielern gemerkt, dass einfach die Frische nicht so da war. Aber das ist ganz normal. Die Jungs haben kämpferisch voll überzeugt, sehr clever gespielt und wir haben wieder zu null gespielt.“

Aufstellung:
Anatoliy Tymoshchuk für Luiz Gustavo - im zehnten Pflichtspiel in Folge ließ Jupp Heynckes diese beiden Spieler rotieren. Es war gleichzeitig die einzige Änderung im Vergleich zur Partie gegen Manchester City vier Tage zuvor, die der FCB-Coach vorgesehen hatte. Kurz vor dem Anpfiff musste Heynckes aber noch einmal reagieren. Rafinha hatte sich beim Aufwärmen eine Muskelverhärtung zugezogen. Für ihn rutschte Boateng auf die Rechtsverteidigerposition, in der Innenverteidigung füllte der wiedergenesene Holger Badstuber (grippaler Infekt) den freien Platz neben Daniel van Buyten.

Auf der Bank nahm Arjen Robben Platz. Der Holländer habe nach seiner Schambeinentzündung noch leichte Beschwerden, berichtete Heynckes: „Wir sind übereingekommen, dass es besser ist, wenn er heute noch nicht von Anfang an spielt.“ In der Halbzeit wechselte der FCB-Coach seinen Turbodribbler dann für den angeschlagenen Franck Ribéry (Wadenverhärtung) ein. In der verbleibenden Spielzeit kamen zudem David Alaba für Mario Gomez (58.) - Müller rückte daraufhin in die Sturmspitze - und Luiz Gustavo für Daniel van Buyten (75.) ins Spiel.

Die Hoffenheimer, bei denen Ex-Bayer Edson Braafheid in der ersten Elf stand und der lange verletzte Stürmer Vedad Ibisevic erstmals in dieser Saison zumindest auf der Bank Platz nahm, lief in einer 4-3-3-Grundordnung auf.

Spielverlauf:
Von Beginn an sahen sich die Bayern in der Rhein-Neckar-Arena einem aggressivem Pressing ausgesetzt. Mit hohem läuferischem Einsatz setzten die Gastgeber den Tabellenführer schon am eigenen Strafraum unter Druck. Dennoch erspielten sich die Münchner zunächst ein Übergewicht und hatten die erste Chance des Spiels durch Boateng (17.) - es sollte jedoch die einzige im ersten Durchgang bleiben.

Mit zunehmender Spielzeit wurde Hoffenheim immer spielbestimmender. In der Schlussphase der ersten Halbzeit kamen die Bayern kaum mehr aus der eigenen Spielhälfte heraus und Manuel Neuer musste mehrfach eingreifen. Der FCB-Keeper war ein sicherer Rückhalt, zeigte bei einem Kopfball von Marvin Compper (22.) seine ganze Klasse und hielt zur Halbzeit die Null fest.

Mit Robben für den angeschlagenen Ribéry kamen die Bayern aus der Kabine, am Spiel änderte sich jedoch nichts. Hoffenheim war weiter im Vorwärtsgang, der FCB tat sich schwer, sein Angriffsspiel aufzuziehen. Auch die Einwechslung von David Alaba für Mario Gomez (58.) hatte kaum einen Effekt. Erst in der Schlussphase der zweiten Halbzeit, als die Gastgeber müde wurden, kamen die Bayern zu einigen kleineren Gelegenheiten. Am Ende blieb es aber beim 0:0.


Höhepunkte:
17. Minute: Fast das 1:0! Boateng dringt nach klasse Zuspiel von Kroos von rechts in den Strafraum ein und bringt den Ball aus spitzem Winkel am herausstürmenden 1899-Keeper Tom Starke vorbei, aber Vorsah schlägt ihn von der Torlinie!
22. Minute: Klasse Parade von Neuer! Nach einem Freistoß von Sebastian Rudy lenkt Compper den Ball mit dem Hinterkopf aufs Tor - Neuer fliegt und pariert die Kugel!
31. Minute: Flanke Sigurdsson, Kopfball Roberto Firmino - kein Problem für Neuer.
34. Minute: Chinedu Obasi zieht halblinks von der Strafraumgrenze ab - kein Problem für Neuer.
37. Minute: Fernschuss von Ryan Babel aus 18 Metern, drei Meter am Tor vorbei.
38. Minute: Fallrückzieher von Babel fünf Meter vor dem FCB-Tor nach einer Ecke - genau in die Arme von Neuer.

51. Minute: Sigurdsson nimmt sich aus gut 30 Metern ein Herz, sein abgefälschter Schuss landet auf dem Tornetz.
51. Minute: Nach dem anschließenden Eckball kommt erneut Sigurdsson zum Schluss, diesmal aus 25 Metern - genau auf Neuer.
55. Minute: Der nächste Hoffenheimer Fernschuss: Daniel Williams zielt aus rund 22 Metern aber zu hoch.
66. Minute: Aus spitzem Winkel kommt Roberto Firmino zum Schuss, aber verzieht deutlich.
67. Minute: Wieder Roberto Firmino, diesmal versucht es der Brasilianer aus 18 Metern - wieder am Tor vorbei.
70. Minute: Flanke von rechts, aber Vorsah klärt in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Müller.
70. Minute: Nach dem anschließenden Eckball zappelt der Ball im Netz - doch Schiri Kinhöfer gibt den Schweinsteiger-Treffer zu Recht nicht. Der FCB-Profi, der nach einem Van-Buyten-Kopfball abstaubte, stand im Abseits.
72. Minute: Fehlpass von TSG-Keeper Tom Starke genau auf Kroos, der allein Richtung Strafraum läuft. Doch anstatt selbst abzuschließen entscheidet er sich für einen Querpass auf den mitgelaufenen Müller, der abgefangen wird.
79. Minute: Müller legt an der Strafraumgrenze ab für Kroos, dessen Schuss Starke sicher hält.
84. Minute: Obasi kommt aus halblinker Position im Strafraum zum Schuss - vorbei.


Spielstatistik

1899 Hoffenheim - FC Bayern 0:0
1899 Hoffenheim Starke - Beck, Vorsah, Compper, Braafheid - Sigurdsson (85. Schipplock), Rudy, Williams (69. Kaiser) - Obasi, Firmino (73. Musona), Babel
FC Bayern Neuer - Boateng, Van Buyten (75. Luiz Gustavo), Badstuber, Lahm - Tymoshchuk, Schweinsteiger - Müller, Kroos, Ribéry (46. Robben) - Gomez (58. Alaba)
Ersatz: Butt, Contento, Usami, Petersen
Schiedsrichter: Torsten Kinhöfer (Herne)
Zuschauer 30.150 (ausverkauft)
Gelbe Karten: Musona / Tymoshchuk, Schweinsteiger, Lahm, Kroos
Kommentare
Suche
hermi   |Administrator |2011-10-03 16:27:23
avatar so ich hab mal was neues eingebaut. hier könnt ihr nun Kommentare abgeben zur
den Beiträgen. also viel Spaß damit.
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
< zurück   weiter >
Birthdays
Morgen:
Leon (31)
Morgen:
freddylue (55)
In 5 Tagen:
Bene (34)
Umfragen
Tippspiel Top 10
  Name P T
1. Rosi 399 162
2. Schweini 394 162
3. Gero 385 161
4. Kanne 01 384 162
5. Auge 63 382 161
6. Professor 369 155
7. Alaba 369 175
8. Australien 367 161
9. Benno 362 162
10. Renco 360 161
Ergebnisse
MGLMGL - BVBBVB :
B04B04 - WOBWOB :
TSGTSG - 1FC1FC :
SCFSCF - VFBVFB :
BSCBSC - SVWSVW :
S04S04 - FCBFCB :
M05M05 - RBLRBL :
FCAFCA - FCUFCU :
DSCDSC - SGESGE :
Bundesliga Tabelle
   SP
1  FCB FCB1636
RBL RBL1632
B04 B041629
BVB BVB1629
FCU FCU1628
WOB WOB1626
SGE SGE1626
MGL MGL1625
SCF SCF1623
10  VFB VFB1622
11  FCA FCA1619
12  SVW SVW1618
13  BSC BSC1617
14  TSG TSG1616
15  DSC DSC1614
16  1FC 1FC1612
17  M05 M05167
18  S04 S04167
Flussball News
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008
Website Developer | Web Site Graphic Design | Online Shop | Affordable Website | Professional Web Design