Samstag, 28. November 2020
Hauptmenü
Home
Gästebuch
Bilder NEU
Vorstand
FCB Unser
Hall of Fan
Paulaner Fan Club
Geschichte
FC Bayern München
FCB Fan Katalog
Impressum
Antrag Busfahrten
Bundesliga Tippspiel
1. Bundesliga
Tipabgabe
Gesamtpunktestand
Spieltagspunkte
Tipspiel Regeln
Saisonstatistik
Letzte Kommentare
Login
Online
Kein Mitglied online
Wetter Lemgow
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Benutzer Total
Besucher
Icon36heute
Icon220gestern
Icon1033diese Woche
Icon5783diesen Monat
Icon10630221gesamt

Mitglieder
Icon101gesamt

Neuanmeldungen
Icon0heute
Icon0gestern
Icon0diese Woche
Icon0diesen Monat
Iconneu:
Offline
Christine

Archiv
Rss Feeds

Aktuelle Lottozahlen

Excellent! PDF Drucken E-Mail

 5:1! Bayern nimmt Kurs aufs Viertelfinale

cl arsenal

What a night! Mit einer leidenschaftlichen Leistung und traumhaften Toren hat der FC Bayern die Tür zum Champions-League-Viertelfinale weit aufgestoßen. Im Achtelfinal-Hinspiel setzte sich der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend gegen den FC Arsenal mit 5:1 (1:1) durch. Im Rückspiel in drei Wochen (7. März) in London können die Münchner das Weiterkommen besiegeln.

Vor 70.000 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena dominierten die Bayern über weite Strecken die Partie. Dennoch stand es zur Pause nach Toren von Arjen Robben (11. Minute) und Alexis Sanchez (30.) nur 1:1. Im zweiten Durchgang ließ das Team von Trainer Carlo Ancelotti Arsenal aber keine Chance mehr. Robert Lewandowski (53.), Thiago mit seinem ersten CL-Doppelpack (56., 63.) und Thomas Müller (88.) stellten die Weichen auf Viertelfinale.


weiter …
 
1:1 in Berlin PDF Drucken E-Mail

 Lewandowski sichert späten Punktgewinn

hbsc

Unfassbar! Wahnsinn! Der FC Bayern bleibt der Spezialist für späte Tore! Ein Treffer des eingewechselten Robert Lewandowski in der sechsten Minute der Nachspielzeit sicherte dem deutschen Rekordmeister ein 1:1 (0:1)-Unentschieden bei Hertha BSC Berlin. Durch das Remis baute die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ihren Vorsprung an der Tabellenspitze zumindest bis Sonntagabend auf acht Punkte aus.

Vor 74.667 Zuschauern im ausverkauften Berliner Olympiastadion tat sich FCB lange schwer gegen aufopferungsvoll kämpfende Berliner, die durch den einen Treffer vorn Vedad Ibisevic (21. Minute) Mitte der ersten Halbzeit in Führung gingen. Nach dem Seitenwechsel drängte der FCB auf den Ausgleich, Lewandowskis später Treffer verhinderte die erste Niederlage gegen die Hertha seit 2009.


weiter …
 
8:0 gegen den HSV PDF Drucken E-Mail

 Ancelotti feiert Schützenfest beim Jubiläum

hsv

Dreier zum Jubiläum! Der FC Bayern hat den Hamburger SV in Carlo Ancelottis 1.000. Pflichtspiel als Trainer mit 8:0 (3:0) aus der Allianz Arena geschossen. Arturo Vidal (17.) und Robert Lewandowski per Doppelpack (24. und 42.) brachten den Rekordmeister schon vor der Pause klar in Führung. Im zweiten Durchgang legten erneut Lewandowski (54.), mit seinem dritten Dreierpack in der laufenden Saison, David Alaba (56.) und Doppelpacker Kingsley Coman (65. und 69.) nach. Arjen Robben setzte den Schlusspunkt (87.).

75.000 Zuschauer in der ausverkauften Arena sahen einen FC Bayern, der nach dem Führungstreffer so richtig in Fahrt kam und den HSV in die Defensive drängte. Ancelottis Team zeigte tolle Kombinationen und war vorm Tor kaltschnäuzig. Durch den klaren Sieg führt der FCB die Bundesliga nach dem 22. Spieltag weiter mit fünf Punkten vor RB Leipzig an.

weiter …
 
1:0 gegen Wolfsburg PDF Drucken E-Mail

 Costa schießt Bayern ins Pokal-Viertelfinale

pokal wölfe

Titelverteidiger FC Bayern hat das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Im Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg kam der Rekordchampion zu einem ungefährdeten 1:0 (1:0)-Erfolg und zog damit zum zehnten Mal in Folge in die Runde der letzten Acht ein. Der nächste Gegner des FCB wird am späten Mittwochabend bei der Auslosung im Sportschau Club in der ARD ermittelt.

Vor 73.500 Zuschauern in der heimischen Allianz Arena brachte Douglas Costa (17. Minute) die Gastgeber in einer an Höhepunkten armen ersten Halbzeit früh in Führung. Nach dem Seitenwechsel verpasste das Team von Trainer Carlo Ancelotti gleich mehrfach die Chance, den Vorsprung auszubauen. Nachdem die Wolfsburger ihre beiden einzigen Gelegenheiten in der Schlussphase nicht nutzen konnten, blieb es am Ende beim knappen Heimsieg des FCB.

weiter …
 
Nur Lewandowski trifft PDF Drucken E-Mail

 Bayern und Schalke teilen die Punkte

s04

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres musste sich der FC Bayern mit einem Remis zufrieden geben. Gegen den FC Schalke 04 kamen die Münchner zu einem 1:1 (1:1). Robert Lewandowski (9.) brachte den Tabellenführer früh in Führung, Schalkes Naldo (13.) glich per Freistoß postwendend aus. Mit nun 46 Punkten bleibt der FC Bayern aber in jedem Fall an der Spitze – unabhängig vom Ausgang des Duells von RB Leipzig bei Borussia Dortmund am Samstagabend.

75.000 Zuschauer sahen vor allem im ersten Abschnitt eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit konnten sich beide Angriffsreihen jedoch nicht mehr entscheidend in Szene setzen.

weiter …
 
Birthdays
In 13 Tagen:
kreisligaverteidiger (32)
In 25 Tagen:
StYl3s (36)
In 32 Tagen:
Guili (38)
Umfragen
Tippspiel Top 10
  Name P T
1. Schweini 232 81
2. Australien 219 81
3. Auge 63 208 81
4. Rosi 205 81
5. Benno 204 81
6. Kanne 01 198 81
7. Kreuzzug73 198 81
8. Professor 195 74
9. Alaba 194 85
10. Gero 192 80
Ergebnisse
WOBWOB - SVWSVW :
BVBBVB - 1FC1FC :
RBLRBL - DSCDSC :
FCUFCU - SGESGE :
FCAFCA - SCFSCF :
VFBVFB - FCBFCB :
MGLMGL - S04S04 :
B04B04 - BSCBSC :
M05M05 - TSGTSG :
Bundesliga Tabelle
   SP
1  FCB FCB819
BVB BVB818
B04 B04818
RBL RBL817
FCU FCU815
WOB WOB814
MGL MGL812
VFB VFB811
SVW SVW811
10  FCA FCA811
11  SGE SGE811
12  TSG TSG88
13  BSC BSC87
14  SCF SCF86
15  M05 M0584
16  DSC DSC84
17  1FC 1FC83
18  S04 S0483
Flussball News
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008
Online Marketers | Joomla Developers | Web Site Graphic Design | Internet Marketing | Joomla CMS